Mein Fahrrad ins Glück

Kolumne
In der heutigen Zeit sind wir überflutet von Eindrücken, Angeboten, Anforderungen. Das was wir im Wesentlichen sind, hat wenig Möglichkeiten zum Vorschein zu kommen. Wir leisten, er-ziehen, konsumieren und leben…